Impfberatung Reisetipps Malaria Risikogruppen Shop Insektenschutz
Telefon Schutz vor Moskitos Impfungen A-Z Krankheiten A-Z Ihr Reiseziel Home
Home : Krankheiten A-Z : Filariosen (Wurmerkrankungen)

Reisekrankheiten
Länderübersicht
Infektions-krankheiten

Quak - Logo von Tropeninstitut.de

Filariosen (Wurmerkrankungen)

EnglBezeichnung

Filariasis

Definition

von Mücken und Stechfliegen übertragbare Wurmerkrankungen des lymphatischen Systems und des Bindegewebes (siehe auch: Elephantiasis, Onchozerkose, Loa-Loa)

Vorkommen

Elephantiasis (Afrika, Indien, Pazifik, Mittel- und Südamerika, Südostasien), Onchozerkose (Afrika, Jemen, Mittel- und Südamerika), Loa-Loa (West- und Zentralafrika)

Inkubation

mehr als 3 Monate - Jahre

Verlauf

Juckreiz, Hautschwellungen, Ödeme, Bauchbeschwerden, Augenbefall

Diagnostik

typisches Krankheitsbild, Hautproben, Serologie

Therapie

Entwurmungsmittel - Diethylcarbamazin, Ivermectin, ggf. zusammen mit Kortison (nur stationär!)

Vorsorge

keine Impfmöglichkeit; Schutz in Endemiegebieten vor Stichen von Moskitos, Kriebelmücken und Stechfliegen (Empfohlen wird die Anwendung von Moskitonetzen und Repellents.

WichtigsteDifferenzialdiagnose

Allergien, Hautinfektionen, Lymphödeme anderer Ursache, Hauttumore


Shop Tropenfit.de

     
 

   
         
zum Seitenanfang Google+  Datenschutz Kontakt Tropeninstitut.de Impressum/Nutzungsbedingungen
DEET Anti Insekt Spray Anti Insekten Schlafsack Imprägniertes Moskitonetz Kleidung Imprägnierung