Impfberatung Reisetipps Malaria Risikogruppen Shop Insektenschutz
Telefon Schutz vor Moskitos Impfungen A-Z Krankheiten A-Z Ihr Reiseziel Home
Home : Impfung : Impfen für wen
 
 

Warum Impfschutz?
Erstattung Impfkosten
Arten von Impfungen
Impfung für wen?
Wo impfen?
Wann impfen?
Gesetzliche Bestimmungen
Cholera
Diphterie
FSME
Gelbfieber
Hepatitis A
Hepatitis B
Japanische Enzephalitis
Kinderlähmung
Meningokokkenmeningitis
Tetanus – Wundstarrkrampf
Tollwut
Tuberkulose
Typhus
Wundstarrkrampf - Tetanus

Shop Tropenfit.de DEET Anti Insekt Spray Imrägniertes Moskitonetz Anti Mücken Schlafsack Kleiderung Imprägnierung

 

Quak - Logo von Tropeninstitut.deWer sollte sich impfen lassen?

Impfen - Tropeninstitut.de

Alle gesunden Erwachsenen und auch Kinder, die in Gebiete reisen, in denen ein erhöhtes Infektionsrisiko für die jeweilige Krankheit besteht, sollten sich - gemäß den aktuell gültigen Impfempfehlungen - impfen lassen (Ihr Reiseziel).

Für immungeschwächte Personen gelten abweichende Regeln.

Bei Krankheiten (z. B. Allergien, HIV-Infektion), Dauerbehandlungen mit Medikamenten (z. B. Blutverdünnung) und Schwangerschaft darf nicht ohne weiteres geimpft werden. Hier ist eine Arztkonsultation vor Reisebeginn besonders wichtig. Bringen Sie dem beratenden Arzt eine Liste der Medikamente mit, die Sie regelmäßig einnehmen und machen Sie ihn auf besondere  Umstände oder Krankheiten ebenso aufmerksam, wie auf eventuelle Formen der Abhängigkeit (Alkohol, Tabletten, Drogen etc.).

Hier haben Sie die Möglichkeit, von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine persönliche Reiseberatung zu erhalten:

Ärztliche Reiseberatung bei Tropeninstitut.deIhre ärztliche
Reiseberatung
(klicken)

 

10.02.2014, AG

 
         
zum Seitenanfang Nutzerhinweise Datenschutz Kontakt Tropeninstitut.de Impressum/Nutzungsbedingungen