Tropeninstitut.de - gesund reisen & gesund heimkehren
Tropeninstitut.de
gesund reisen & gesund heimkehren

Elephantiasis

elephantitis filarioseEnglische Bezeichnung

Lymphatic Filariasis

Definition

Von tagaktiven Bremsen übertragbare Wurmerkrankungen des lymphatischen Systems

Vorkommen

Die Lymphatische Filariose kommt in ganz Afrika südlich der Sahara und in weiten Teilen Südostasiens vor.

Inkubation

2 - 12 Monate (je nach Erreger-Spez.)

Verlauf

Lymphatische Filariose ist eine chronische, parasitäre Erkrankung, bei der die ausgewachsene Filarie die lymphatischen Gefäße besiedelt und Mikrofilarien in die Blutbahn abgibt. Zu den typischen Symptomen gehören Fieber, Lymphadenitis und eine retrograde Lymphangitis. Eine Ansteckung von Mensch zu Mensch gibt es nicht.

Diagnostik

Typisches Krankheitsbild, Erregernachweis, Immunserologie

Therapie

Entwurmungsmittel - Diethylcarbamazin zusammen mit Kortison (stationär!)

Vorsorge

Keine Impfmöglichkeit, Schutz vor Insektenstichen ist aber ratsam. Empfohlen wird die Anwendung von Moskitonetzen und Repellents. >> Schutz vor Insektenstichen

WichtigsteDifferenzialdiagnose

Lymphödeme anderer Ursache, Allergien, Hautinfektionen

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Nach spätestens 2 Werktagen erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.