Tropeninstitut.de - gesund reisen & gesund heimkehren
Tropeninstitut.de
gesund reisen & gesund heimkehren

Onchozerkose

onchozerkoseEnglische Bezeichnung

Onchocerciasis

Definition

Von Kriebelmücken (Simulum) übertragbare Wurmerkrankungen des Bindegewebes

Vorkommen

Onchozerkose gibt es vor allem in West- und Zentralafrika sowie in Zentral- und Südamerika.

Verlauf

Onchozerkose ist eine chronische, parasitäre Krankheit, die vor allem in Westafrika südlich der Sahara vorkommt, und bei der ausgewachsene Würmer in fibrösen Knötchen unter der Haut gefunden werden. Sie setzen Mikrofilarien frei, die durch die Haut wandern und Dermatitis verursachen; erreichen sie die Augen, verursachen sie dort Schäden, die zur Blindheit führen. Eine Ansteckung von Mensch zu Mensch gibt es nicht.

Inkubation

Monate - Jahre

Diagnostik

typisches Krankheitsbild, Erregernachweis, Immunserologie

Therapie

Entwurmungsmittel - Ivermectin, ggf. Diethylcarbamazin (nur stationär!)

Vorsorge

keine Impfmöglichkeit;

Schutz in Endemiegebieten vor Stichen von Moskitos und Kriebelmücken. Nachweislich wirksam ist die Anwendung von Moskitonetzen und Repellents.

>> Wirksamer Schutz vor Insektenstichen

WichtigsteDifferenzialdiagnose

Hautinfektionen, Hauttumore

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Nach spätestens 2 Werktagen erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.