Uganda: Rift-Valley-Fieber

Meldung vom: 03.12.2019

Ende November meldeten Ugandas Gesundheitsbehörden der Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen tödlichen Fall von Rift Valley Fever (RVF) aus dem Distrikt Obongi.

Betroffen war ein 35-jähriger Mann aus dem Südsudan, der im Flüchtlingslager Palorinya im Distrikt Obongi in Uganda lebte. Der Mann reiste zwischen dem 12. und 19. November 2019 in den Südsudan. In seiner Heimat bekam er Fieber und weitere Symptome und wurde wegen Malaria behandelt. Sein Zustand verschlechterte sich jedoch. Später kehrte er in das Flüchtlingslager in Uganda zurück. Seine Symptome nahmen dort weiter zu. Er wurde daraufhin in ein Krankenhaus eingeliefert mit dem Verdacht auf virales hämorrhagisches Fieber. Dort verstarb der Patient kurze Zeit später.

Bis zum 24. November wurden während der aktiven Fallsuche insgesamt 19 Kontakte registriert, darunter 10 Angestellte im Gesundheitswesen.

.

>> Quelle: WHO - Weekly Bulletin, 1. Dezember 2019

>> weitere Informationen zu Uganda

>> weitere Informationen zum Rift-Valley-Fieber

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Innerhalb der nächsten drei Arbeitstage erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.

License