Malaysia: Erneuter Tollwut-Fall in Sarawak

Meldung vom: 08.11.2019

Das malaysische Gesundheitsministerium meldete einen weiteren Fall von Tollwut in Sarawak:

Laut offiziellen Angaben handelt es sich um einen 5-jährigen Jungen aus Kampung Mambong, Jalan Penrissen, Kuching, Sarawak.

Das Kind litt ab Mitte Oktober an Symptomen und wurde am 21. Oktober 2019 in das Sarawak General Hospital gebracht, als sich sein Zustand weiter verschlechterte. Das Kind starb am 2. November 2019 auf der Intensivstation des Sarawak General Hospital.

Die Proben für den Tollwut-Test, die an das Institut für medizinische Forschung (IMR) geschickt wurden, waren positiv.

Seit dem 1. Juli 2017 bis zum 6. November 2019 wurden in Sarawak 22 Tollwut-Fälle bestätigt. Sechs (6) dieser Fälle ereigneten sich im Jahr 2019.

Im Jahr 2019 wurde eine große Anzahl von Hunden und Katzen positiv auf Tollwut getestet. Laut einem Bericht der Veterinärabteilung von Sarawak wurden 138 (32,8%) Proben von insgesamt 420 Testhunden und -katzen mit Tollwut diagnostiziert (Stand: 30. September 2019).

.

>> Quelle: outbreaknewstoday.com, 08.11.2019

>> weitere Informationen zu Malaysia

>> weitere Informationen zu Tollwut

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Innerhalb der nächsten drei Arbeitstage erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.