Italien: Erster lokaler Dengue-Fieber-Fall in Venetien

Meldung vom: 07.09.2020

In Italien wurde ​​eine lokal übertragene Dengue-Fieber-Infektion bei einer Person aus einem ländlichen Dorf in der italienischen Region Venetien beobachtet:

Es wird angenommen, dass sich der 54-jährige Patient mit dem Dengue-Virus infiziert hat, nachdem im Juli bei einem Verwandten, der nach Indonesien gereist war, die Diagnose gestellt wurde. Der Patient selbst war in den letzten Monaten nicht verreist.

Der Patient hatte vier Tage lang grippeähnliche Symptome. Der Fall wurde von einem Labor in Padua bestätigt. Auch weitere Familienmitglieder, die derzeit bei guter Gesundheit sind und nicht ins Krankenhaus eingeliefert wurden, zeigten dieselben Symptome, die einige Tage anhielten.

Das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten teilte mit, dass dies der erste in Italien gemeldete Fall einer lokal erworbenen Dengue-Infektion sei.

.

Dengue Übertragung.

>> Quelle: ansa.it, 27.08.2020

>> weitere Informationen zu Italien

>> weitere Infos zu Dengue Fieber

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Innerhalb der nächsten drei Arbeitstage erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.