Somalia: Über 6.200 Cholera Fälle (3. Update)

Meldung vom: 08.09.2018

Der anhaltende Cholera-Ausbruch in Somalia begann bereits im Dezember 2017. Seitdem gab es bislang 6.245 Cholera-Fälle, darunter 42 Todesfälle.

In den letzten zwei Wochen ist die Zahl der gemeldeten Cholera-Fälle wieder gestiegen: In der 33.Woche von 31 auf 65 Fälle, in der 34.Woche gab es 76 neue Cholera-Fälle, darunter einen Todesfall.

Der Ausbruch begann in Beletweyne, Region Hiraan, breitete sich dann Anfang Januar 2018 in der Region Banadir aus und Anfang Februar 2018 in Lower Juba und Middle Shabelle.

Die Region Banadir ist eine der Regionen mit der höchsten Anzahl an Binnenvertriebenen.

Lower Juba hat bereits in der Vergangenheit Cholera-Ausbrüche erlebt;

An der Grenze zu Kenia und der Region gibt es viele Menschen, die durch Konflikte in Middle-Juba vertrieben wurden.

Auch Middle Shabelle hatte zuvor bereits Cholera-Ausbrüche.

Der Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen ist in allen betroffenen Regionen begrenzt.

.

>> Quelle: WHO, Outbreak Update, 06.09.2018 und Ministry Of Health, Somalia, 01.07.2018

>> weitere Informationen zu Somalia

>> weitere Informationen zur Cholera

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Innerhalb der nächsten zwei Arbeitstage erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.