Guinea: Ebola-Ausbruch

Meldung vom: 15.02.2021

In einem Follow-up zu einem gestrigen Bericht über einen möglichen Ausbruch der Ebola-Virus-Krankheit (EVD) 

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) berichtet heute, dass in der westafrikanischen Nation "Guinea" die dortigen Gesundheitsbehörden einen Ebola-Ausbruch erklärt haben.

In der ländlichen Region Gouéké in der Präfektur N'Zerekore wurden drei Ebola-Fälle vom nationalen Labor bestätigt. Dies ist das erste Mal seit dem Ende eines Ausbruchs im Jahr 2016, dass die Ebola-Krankheit im Land gemeldet wurde.

Erste Untersuchungen ergaben, dass eine Krankenschwester der örtlichen Gesundheitseinrichtung am 28. Januar 2021 an Ebola starb. Nach ihrer Beerdigung berichteten sechs Personen, die an der Beerdigung teilnahmen ebenfalls über Ebola-ähnliche Symptome. Zwei Personen starben, während die anderen vier ins Krankenhaus eingeliefert wurden. 

Bis jetzt wurden insgesamt sieben (7) Fälle (4 Männer und 3 Frauen) mit drei (3) Todesfällen (2 Frauen und ein Mann) gemeldet.

Die WHO unterstützt die Behörden aktuell dabei, Test-, Kontaktverfolgungs- und Behandlungsstrukturen im Land einzurichten.


 Ebola Dashboard

.

Ebola

..

>> Quelle: WHO, 14.02.2021

>> weitere Informationen zu Guinea

>> weitere Informationen zur Ebola Fieber

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Innerhalb der nächsten drei Arbeitstage erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.