Malaysia: Jap. Enzephalitis, Malaria und Cholera

Meldung vom: 02.07.2020

Japanische Enzephalitis

Zum ersten Mal seit zwei Jahren wurden im Bundesstaat Penang wieder Infektionen mit japanischer Enzephalitis (JE) gemeldet:

Beide Fälle befanden sich im südlichen Distrikt von Seberang Prai Selatan.

Cholera

In Sabah wurden erneut Cholera-Fällen gemeldet. Die Gesundheitsbehörden registrierten 17 Cholera-Fälle in den vier Distrikten Kota Kinabalu, Putatan, Tuaran und Semporna. Die Verwendung von nicht gekochtem Wasser stellt einen Rikofaktor für eine Cholera-Infektion dar.

Malaria

Selangor hat in diesem Jahr seine ersten Malariafälle gemeldet: 13 der 14 festgestellten Fälle waren Bauarbeiter in Ampang Jaya nahe der Ostgrenze des Bundesgebiets Kuala Lumpur. Im vergangenen Jahr waren über 80 Prozent der in Malaysia entdeckten Malariafälle zoonotische Infektionen mit Plasmodium knowlesi-Parasiten.

.

Malaria Übertragung

.

>> Quelle: thesundaily.my, 25.06.2020 und theborneopost.com, 01.07.2020 und therakyatpost.com, 26.06.2020

>> weitere Informationen zu Malaysia

>> weitere Informationen zu Malaria, Cholera und Japanische Enzephalitis

Reisemedizinische Beratung

Für Ihre reisemedizinische Beratung steht Ihnen online ein Fragebogen zur schriftlichen Reiseberatung zur Verfügung - gerne beraten wir Sie auch telefonisch:

aerztin Schriftliche Reiseberatung

Füllen Sie online einen Fragebogen zu Ihrer Reise und gesundheitlichen Situation aus. Innerhalb der nächsten drei Arbeitstage erhalten Sie von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt/in eine umfassende schriftliche Beratung zu empfohlenen Impfungen und Vorkehrungen für Ihr Reiseland sowie zur Malaria-, Gelb- und Denguefiebersituation vor Ort.

 Schriftliche Reiseberatung anfordern   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 2,3-fach): ab 20,00 € (per Rechnung)

telefon Telefonische Reiseberatung

Vereinbaren Sie online einen Termin für eine ärztliche Beratung zur Beantwortung Ihrer reisemedizinischen Fragen sowie für aktuelle Impfempfehlungen für Ihr Reiseziel. Ein reisemedizinisch erfahrener Arzt/in ruft Sie unter der von Ihnen genannten Telefonnummer zu dem vereinbarten Termin zurück und berät Sie ausführlich.

 Telefonische Reiseberatung vereinbaren   

Kosten nach der Gebührenordnung für Ärzte (Ziffer 3 GOÄ 3,26-fach): ab 28,50 € (per Rechnung)

.

License